JANINE SCHNEIDER

FREIE JOURNALISTIN & TEXTERIN

JANINE SCHNEIDER

FREIE JOURNALISTIN & TEXTERIN

Willkommen.
Wie kann ich dich bei einem Projekt unterstützen?

Anfrage senden

Angebot

Journalistische Beiträge für Print & Web

Reportage, Feature, Interview oder SEO-optimierter Text für das Netz. Fundierte Artikel, die auf Medium und Leser|in zugeschnitten sind.

Redaktionelle Unterstützung

Recherchen, Content-Pflege oder Übersetzungen von Englisch auf Deutsch. Für kleine und große Redaktionen.

Social-Media-Management

Zielgruppengerechte Ansprache auf Instagram, Facebook und Co.. Community Management, das Nutzer|innen aktiv bindet.

Texterstellung für Websites

Von der inhaltlichen Konzeption bis zum fertigen Produkt. Frische Texte mit dem richtigen Ton.

Ghostwriting

Strukturierte Unterstützung für Buchprojekte oder Fachartikel. Zusammen die Grundlage schaffen oder am Feinschliff arbeiten.

Ausrichtung

Achtsam kommunizieren

Hinter jedem Wort steckt ein ganzes Universum. Durch Präsenz, Klarheit und Intention entfalten sie ihre volle Kraft.

Verbindung schaffen

Kommunikation bringt uns näher zusammen – oder trennt uns. Es ist meine Ausrichtung, Gemeinschaft, Respekt & gegenseitiges Verständnis in unserer globalisierten Welt zu fördern.

Menschen eine Stimme geben

Wir alle haben etwas Wichtiges zu teilen. Manchmal fehlen uns aber einfach die passenden Worte. Ich unterstütze Individuen dabei, mit ihrer Botschaft klar nach außen zu gehen.

Geschichten erzählen

Durch gute Texte lernen wir die Welt und uns selbst kennen. Sie weiten unseren Blick, motivieren, inspirieren und fordern uns heraus, Geglaubtes immer wieder neu zu hinterfragen.

Themenschwerpunkte

Yoga |
Achtsamkeit

Ökologie |
Nachhaltigkeit

Ganzheitliche
Gesundheit

Meine berufliche Laufbahn

Im Sommer 2018 habe ich meine Vision vom selbstbestimmten Leben verwirklicht und arbeite seitdem freiberuflich. Ich schreibe u.a. für die Plattform Gaia.com und die Print-Magazine YOGA AKTUELL, Natur & Heilen und moment-by-moment.

Vorher war ich feste Redakteurin bei YOGA AKTUELL (2016 – 2018) und sammelte prägende Erfahrungen im Medien- und Kommunikationsbereich verschiedener Unternehmen wie UNICEF Deutschland, WELT digital und die DKJS.

Das Masterstudium „Europäische Literaturen“ (2012 – 2016) an der HU Berlin hat mein Wissen über das Potenzial starker Kommunikation geschärft. Im Bachelor-Studium „Online-Redakteur“ (2008 – 2011) an der FH Köln gab es das Rüstzeug zum Schreiben. Zwei Studienaufenthalte im Ausland und viele Reisen zu fremden Kulturen und Orten, besonders in Indien, haben meinen Blick auf die Welt grundlegend verändert.

Neben meiner journalistischen Arbeit unterrichte ich Hatha Yoga und Meditation. Schreiben und Selbst-Erfahrung zu verbinden ist meine größte Leidenschaft.

Bei LinkedIn vernetzen
Zum Yoga-Angebot

Arbeitsproben

„Yoga und Permakultur: Eingebettet in die natürlichen Kreisläufe“

Das ganzheitliche Wissen und die praktischen Prinzipien der Permakultur finden heute nicht mehr allein beim Gärtnern oder in der Landwirtschaft Anwendung. Durch seine lebendige Weiterentwicklung berührt das Gestaltungskonzept alle Lebensbereiche – von Wirtschaft über Politik bis hin zu Bildung und spirituellem Wohlbefinden.

Erschienen in YOGA AKTUELL 2/2020.

Yoga und Permakultur Artikel

„Weniger wird mehr“

Leben in Bauwagen, Tiny-House und Co.: Immer mehr Menschen verwirklichen heute ihre Vision vom Leben jenseits klassischer Wohnformen. Dabei spielt oft der Wunsch nach einer tieferen Verbindung mit der Natur und den Mitmenschen sowie eine Rückbesinnung zur Einfachheit eine Schlüsselrolle.

Erschienen in moment-by-moment 04/2019.

Alternative Wohnformen Artikel

„Verbundenheit leben in Zeiten globaler Krisen“

Ökologische, wirtschaftliche und politische Tragödien sind heute Ausdruck einer tiefen spirituellen Krise. Erkennt jedoch der Einzelne seine Macht und Verantwortung im kosmischen Geflecht und agiert entsprechend, dann wandelt sich Ignoranz in Mitgefühl, Angst in Liebe und Dunkelheit in Licht.

Erschienen in YOGA AKTUELL 4/2017.

Hier gibt es den gesamten Artikel als PDF.

Yoga in Krisenzeiten Artikel

Kontakt

Nachrichten gerne über das Kontaktformular oder per eMail an:
info (at) wortschaetze (punkt) org

Mobil:
+49 (0)176-62804822